Sportbrillen für Kinder

Kinderbrillen für alle Fälle!

Gutes Sehen ist nicht nur in der Schule gefragt, sondern auch ganz besonders beim Sport!

 

Gutes Sehen garantiert schnelle Reaktion und damit Sicherheit und Leistung.

Der grundsätzliche Zusammenhang zwischen visueller Wahrnehmung, Sporttreiben sowie der motorischen und geistigen Leistungsentwicklung ist durch viele Studien belegt!

 

Brillentragende Kinder waren hier lange im Nachteil. Alltagsbrille absetzen bedeutet schlecht Sehen. Brille auflassen bedeutet eine Gefahr für das Kind durch Verletzungen und/oder Bruch der Brille. Beides keine gute Lösung. Besser geht’s mit Kontaktlinsen oder „schulsporttauglichen“ Brillen.

 

Aber was muss so eine Brille können?

 

  • Die Fassung sollte aus Kunststoff, leicht, elastisch und schwer zerbrechlich sein.
  • Die Gläser sollten aus bruchfestem Kunststoff und splitterfrei sein, z.B. Polycarbonat oder Trivex
  • Die Nasenauflage sollte weich, anpassbar und aus hygienischen Gründen leicht zu reinigen oder auswechselbar sein.
  • Die Brille sollte durch einstellbare Bügel oder ein elastisches Band guten Halt bieten.

 

das sorgt dafür, dass die Brille auch dann sicher auf der Nase bleibt, wenn Bälle und Ellenbogen einmal tiefer fliegen. Und das Beste ist, diese Brillen können richtig cool aussehen!  Wahlweise mit Bügeln oder Band getragen eignen sie sich auch als Alltagsbrille und haben damit ihr Image als „Taucherbrille“ erfolgreich abgelegt. Es gibt sie in vielen Größen, Formen und Farben und sogar mit Bügeln die im Dunkeln leuchten! Damit sind nicht nur die Kleinen ab 2 Jahren für den Kindergarten versorgt sondern auch die großen Geschwister. 

Bei uns gibt es bis Ende April eine Sonder-Aktion „Schulsport“ mit sehr interessanten Angeboten, wie z.B. eine komplette Brille mit extra bruchfesten, gehärteten Gläsern ab 98,- Euro! Auf Wunsch gibt es eine Entspiegelung für nur 30,- Euro dazu.

.