Testträger gesucht

Viele Brillenträger stehen dem Thema Gleitsichtgläser sehr skeptisch gegenüber. Entweder aus eigener, schlechter Erfahrung oder durch Erzählung anderer. „ Dabei sind reine Unverträglichkeiten sehr selten.“ Probleme mit Gleitsichtgläsern können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Gute Verträglichkeit fängt bei einer genauen Prüfung der Glasstärken an, geht über eine persönliche Bedarfsanalyse und hört nicht zuletzt bei der präzisen Anpassung der fertigen Brille auf. Auch die Auswahl des „richtigen“ Glases spielt eine große Rolle. Moderne Gläser mit individueller Fertigung bieten heute bessere Korrektionsmöglichkeiten als Gläser die noch nach konventioneller Schleiftechnik hergestellt werden.

Wenn Sie das einfach einmal ohne Risiko ausprobieren möchten, können Sie im November und Dezember 2015 an einer Test-Aktion teilnehmen. In Zusammenarbeit mit dem Glashersteller ESSILOR (dem „Erfinder des Gleitsichtglases“) werden alle VARILUX-Gleitsichtgläser mit einem „Testrabatt“ von 20% und einer vollen Zufriedenheitsgarantie angeboten. Wenn Sie nach 8 Wochen Tragezeit nicht wirklich zufrieden sind, können Sie die Brille einfach zurückgeben, ohne Wenn und Aber, versprochen!

 

.