Aktion: Entspanntes Sehen

klick zum vergrößern
klick zum vergrößern

Entspanntes Sehen am Arbeitsplatz

Die Tätigkeit am Computer stellt hohe Anforderungen an die Augen. Pro Tag wechselt der Blick mehrere tausend Mal zwischen Manuskript, Tastatur und Monitor hin und her. Dabei blicken die Augen immer in unterschiedliche Entfernungen und müssen sich wieder und wieder an verschiedene Helligkeiten und Kontraste anpassen. Bereits für „junge Augen“ ist das Schwerstarbeit. Arbeitsplatzbrillen, die mehrere Korrekturfunktionen in sich vereinen, entlasten die Augen spürbar und steigern so Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden.

Fehlsichtige, die viele Stunden am Computer arbeiten, benötigen eine Sehhilfe, die für diese Anforderung konzipiert ist. Mit einer individuell angepassten Bildschirmbrille, die einen großen Sehbereich für die kurzen und mittleren Distanzen hat, ist der Blick in die Zwischenbereiche wesentlich komfortabler. Wie wichtig gutes Sehen am Arbeitsplatz ist, haben auch schon viele Arbeitgeber erkannt, einige sind sogar gesetzlich verpflichtet, andere übernehmen freiwillig – zumindest einen Teil der Kosten für eine Bildschirmbrille. Nachfragen lohnt sich.

.